Die letzte Provinz des Camino: La Coruna


Neben Eichenwäldern passierten wir heute vor allem Wälder aus Eukalyptus.
Die Dörfer San Yulian, Pontecampanas und Casanova lagen auf dem Weg.
Nach Überquerung des Flusses Porto kamen wir in O Coto an und mussten das Nationalgericht Pulpos probieren.